Insel Rügen

Kilometerlangen feine Sandstrände, Möwengeschrei, Wellenrauschen, salzige Luft – Küste hat immer einen besonderen Charme. Und mit diesem lockt Rügen auf einmalige Weise. Denn die Insel hat mit 570 Kilometern besonders viel Küste zu bieten.

976 Quadratkilometer groß, von rund 70.000 Einwohnern besiedelt, bietet das Eiland landschaftliche Vielfalt, die sich so selten findet: Buchten und Buchenwälder, Salzwiesen und Seglerhäfen, weite Felder und Wiesen, Nehrungen und natürlich Strand und Küste satt. Ganz gleich, ob gelbe Rapsfelder mit dem Blau der See und dem Grün der Hügel im Frühjahr konkurrieren, die Getreidefelder mit Mohn und Kornblumen im Sommer, die gewaltigen Stürme mit meterhohen Wellen im Herbst oder die verschneite Landschaft und Eisschollen im Winter – die Insel Rügen ist zu jeder Jahreszeit einen Abstecher wert.

Erholungs- und Ruhesuchende kommen hier genauso auf ihre Kosten wie aktive und erlebnishungrige Urlauber. Zahlreiche Veranstaltungen laden zum entdecken, verweilen, genießen und mitmachen.

1173751_501741623246986_1671502520_n

Natur

Auf Rügen herrscht ein ideales Klima für Ihren Erholungsurlaub. Die Luft gehört zur saubersten in ganz Deutschland. Außerdem ist die Insel eine der sonnenreichsten Regionen Deutschlands.

Arkona_4632

Sehenswürdigkeiten

Zudem bietet Ihnen Rügen ein umfangreiches Freizeitangebot mit einer Vielzahl an Ausflugszielen und Aktivitäten.
Hier links zum Beispiel das Schloss Granitz.

Sellin-Luftbild_6634

 

Rasender Roland

Erleben Sie Rügens unberührte Natur mit dem Rasenden Roland.

Rasender-Roland

Insel Hiddensee

Genießen Sie die Ruhe auf der autofreien Insel Hiddensee.

Hiddensee